GIS

GIS – Vermessung

Bald täglich werden in den Kommunen bewusst oder unbewusst Geodaten genutzt. Sei es, um Informationen aus den Katasterkarten zu entnehmen, auf mittlerweile vielfach verfügbare WMS-Dienste (Web-Map-Service) oder auf digitale 3D Stadtmodelle, digitale Geländemodelle und vieles mehr zuzugreifen.

In der technischen kommunalen Verwaltung gehört es bald zur Selbstverständlichkeit, dass über spezielle APPS die Infrastrukturdaten auch auf dem Smartphone im Außendienst zur Verfügung stehen.

Um die vielfältigen Geobasisdaten und Geoinfrastrukturdaten auch einfach zugänglich zu machen, braucht es entsprechende Softwarelösungen und kompetente Ingenieurbüros für die Datenintegration in die Systeme. Nur so kann dem Kunden immer das richtigen Werkzeuge an die Hand geben werden, um seine täglichen Aufgabenstellungen zu bewältigen.

 

unsere Leistungen:

  • Kompetente Betreuung und Unterstützung bei der Entscheidungsfindung
  • Modernste Vermessungs-und Ortungsmethoden für die vollständige und schnelle Erfassung der Daten im Außendienst
  • Kompetente und kundenangepasste Entwicklung von GIS-Anwendungen
  • Schulung aller Softwareprodukte im Steinbacher GIS-Umfeld
  • Von Praktikern für Praktiker erstellte Netzdokumentationen
  • Datennutzung über Rechenzentren oder lokal
  • Über 25 Jahre Erfahrung mit GIS-Anwendungen im kommunalen und industriellen Umfeld

GIS – Vermessung

Bald täglich werden in den Kommunen bewusst oder unbewusst Geodaten genutzt. Sei es, um Informationen aus den Katasterkarten zu entnehmen, auf mittlerweile vielfach verfügbare WMS-Dienste (Web-Map-Service) oder auf digitale 3D Stadtmodelle, digitale Geländemodelle und vieles mehr zuzugreifen.

In der technischen kommunalen Verwaltung gehört es bald zur Selbstverständlichkeit, dass über spezielle APPS die Infrastrukturdaten auch auf dem Smartphone im Außendienst zur Verfügung stehen.

Um die vielfältigen Geobasisdaten und Geoinfrastrukturdaten auch einfach zugänglich zu machen, braucht es entsprechende Softwarelösungen und kompetente Ingenieurbüros für die Datenintegration in die Systeme. Nur so kann dem Kunden immer das richtigen Werkzeuge an die Hand geben werden, um seine täglichen Aufgabenstellungen zu bewältigen.

 

unsere Leistungen:

  • Kompetente Betreuung und Unterstützung bei der Entscheidungsfindung
  • Modernste Vermessungs-und Ortungsmethoden für die vollständige und schnelle Erfassung der Daten im Außendienst
  • Kompetente und kundenangepasste Entwicklung von GIS-Anwendungen
  • Schulung aller Softwareprodukte im Steinbacher GIS-Umfeld
  • Von Praktikern für Praktiker erstellte Netzdokumentationen
  • Datennutzung über Rechenzentren oder lokal
  • Über 25 Jahre Erfahrung mit GIS-Anwendungen im kommunalen und industriellen Umfeld

Elektrokataster und LWL-Lichtwellenleiter

  • Umsetzung von Energieversorgungsnetzen, insbesondere von Stromnetzen, in die intelligente GIS-Welt
  • Abbildung von komplexen Schaltvorgängen
  • Steinbacher-Consult praktiziert die Dokumentation dieser Fachsparte seit über 15 Jahren im Auftrag großer und mittlerer Energieversorger
  • Dokumentation von neu verlegten Lichtwellenleiternetzen
  • Eigens entwickelte Fachschale LWL welche die gesamte Komplexität dieser Netze bis ins Gebäude hinein abbildet
  • Anwendungen die vielfach in der Praxis bewährt sind

Elektrokataster und LWL-Lichtwellenleiter

  • Umsetzung von Energieversorgungsnetzen, insbesondere von Stromnetzen, in die intelligente GIS-Welt
  • Abbildung von komplexen Schaltvorgängen
  • Steinbacher-Consult praktiziert die Dokumentation dieser Fachsparte seit über 15 Jahren im Auftrag großer und mittlerer Energieversorger
  • Dokumentation von neu verlegten Lichtwellenleiternetzen
  • Eigens entwickelte Fachschale LWL welche die gesamte Komplexität dieser Netze bis ins Gebäude hinein abbildet
  • Anwendungen die vielfach in der Praxis bewährt sind

Kanalkataster

 

  • Abbildung des gesamten Kanalnetzes mit einer Fachschale
  • Import und Export aller Standartformate wie Isybau XML, .shap uvm.
  • Alle Datenbanken an die Anforderungen der Eigenüberwachungsverordnung angepasst
  • Beratungen in Hinblick auf die Anforderungen der Eigenüberwachungsverordnung
  • Eigene Entwicklungen zur Verfolgung der Sanierungsfortschritte im Kanalnetz
  • Einbindung aller gängiger Hydraulikprogramme
  • Erfassung von Kanalschächten und Sonderbauwerken mit Kanalmessstab und Laserscannern
  • Über 50 Jahre Erfahrung im Bereich der Kanalnetzplanung
  • Einfache Softwarelösungen für den Praktiker vor Ort

Kanalkataster

 

  • Abbildung des gesamten Kanalnetzes mit einer Fachschale
  • Import und Export aller Standartformate wie Isybau XML, .shap uvm.
  • Alle Datenbanken an die Anforderungen der Eigenüberwachungsverordnung angepasst
  • Beratungen in Hinblick auf die Anforderungen der Eigenüberwachungsverordnung
  • Eigene Entwicklungen zur Verfolgung der Sanierungsfortschritte im Kanalnetz
  • Einbindung aller gängiger Hydraulikprogramme
  • Erfassung von Kanalschächten und Sonderbauwerken mit Kanalmessstab und Laserscannern
  • Über 50 Jahre Erfahrung im Bereich der Kanalnetzplanung
  • Einfache Softwarelösungen für den Praktiker vor Ort

Wasserkataster

 

  • Moderne Hydraulikprogramme, ergänzt durch vor Ort Druckmessungen und dem exakt vermessenen Bestand, ergeben ein hydraulisch einwandfreies Bild der Wasserversorgung
  • Alle Daten mobil auf dem Smartphone oder dem Tablet-PC im Außendienst auf Knopfdruck zur Verfügung
  • Abbildung von Formstückdetails, einfache Erstellung von Hydrantenplänen und Entwicklung von Absperrpläne im Schadensfall auf Knopfdruck
  • Verknüpfung der Daten mit allen gängigen Hydraulikprogrammen
  • Import und Export der Netzdaten als intelligente GIS-Informationen
  • Ortung von metallischen und nichtmetallischen Leitungen

Wasserkataster

 

  • Moderne Hydraulikprogramme, ergänzt durch vor Ort Druckmessungen und dem exakt vermessenen Bestand, ergeben ein hydraulisch einwandfreies Bild der Wasserversorgung
  • Alle Daten mobil auf dem Smartphone oder dem Tablet-PC im Außendienst auf Knopfdruck zur Verfügung
  • Abbildung von Formstückdetails, einfache Erstellung von Hydrantenplänen und Entwicklung von Absperrpläne im Schadensfall auf Knopfdruck
  • Verknüpfung der Daten mit allen gängigen Hydraulikprogrammen
  • Import und Export der Netzdaten als intelligente GIS-Informationen
  • Ortung von metallischen und nichtmetallischen Leitungen

Baum und freie GIS-Objekte

 

  • GIS-Datennutzung für alle freien Objekten
  • Frei definierbare Datenbanken und Objektstrukturen
  • Aufbau einer kompletten Betriebsführung für kommunale Einrichtungen im öffentlichen Raum
  • Erfassung und Begutachtung des Baumbestands und Entwicklung einer Sanierungsstrategie
  • Entwicklung entsprechender Pflegeabläufen
  • Mobile Lösungen für den Praktiker vor Ort und zur Datenfortführung

Baum und freie GIS-Objekte

 

  • GIS-Datennutzung für alle freien Objekten
  • Frei definierbare Datenbanken und Objektstrukturen
  • Aufbau einer kompletten Betriebsführung für kommunale Einrichtungen im öffentlichen Raum
  • Erfassung und Begutachtung des Baumbestands und Entwicklung einer Sanierungsstrategie
  • Entwicklung entsprechender Pflegeabläufen
  • Mobile Lösungen für den Praktiker vor Ort und zur Datenfortführung

Straßenzustandskataster

 

  • Aufbau eines Straßenkatasters unter Berücksichtigung und Einbindung des analogen Widmungskatasters
  • Zustandsbefahrung der Straßen
  • Entwicklung von Sanierungsstrategien und Handlungsempfehlungen auf Basis der gängigen Bewertungsmodelle der FGSV
  • Entwicklung von Prioritätenlisten als Grundlage für die zeitliche Reihung der Sanierungsmaßnahmen
  • Ausschreibung aller Sanierungsmaßnahmen nach dem Stand der Technik und Betreuung der Maßnahmen durch eigens geschulte Bauleiter
  • Präsentation der Ergebnisse bei Bürgerversammlungen und politischen Gremien

Straßenzustandskataster

 

  • Aufbau eines Straßenkatasters unter Berücksichtigung und Einbindung des analogen Widmungskatasters
  • Zustandsbefahrung der Straßen
  • Entwicklung von Sanierungsstrategien und Handlungsempfehlungen auf Basis der gängigen Bewertungsmodelle der FGSV
  • Entwicklung von Prioritätenlisten als Grundlage für die zeitliche Reihung der Sanierungsmaßnahmen
  • Ausschreibung aller Sanierungsmaßnahmen nach dem Stand der Technik und Betreuung der Maßnahmen durch eigens geschulte Bauleiter
  • Präsentation der Ergebnisse bei Bürgerversammlungen und politischen Gremien

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen